Ausbau des historischen Uhrenturms zum Tschira-Forum

20,00  inkl. MwSt.

Verfügbarkeit

  • Shop Arcisstr
  • Shop Raitenhaslach
  • Shop Campus Weihenstephan

Menge

Artikelnummer: 1121 Kategorie:

Beschreibung

Als „Seele der Universität“ bezeichnet Wolfgang A. Herrmann, Präsident und Alumnus der Technischen Universität München, den historischen Uhrenturm des Architekten Friedrich von Thiersch, der aus der südlichen Gebäudefront des Universitätsstammgeländes im Stadtteil Maxvorstadt erwächst und längst zum Wahrzeichen der TUM geworden ist. Durch Herrmanns Wirken und die weitreichende Förderung durch die Klaus Tschira Stiftung erstrahlt das in die Jahre gekommene Bauwerk nach zweijähriger Sanierung in neuem Glanz. Zum 150. Gründungsjubiläum der Universität dient der Turm heute als Begegnungsstätte von repräsentativem Charakter für Ehrungszeremonien und mäzenatische Ereignisse. Der vorliegende Bildband ist Zeugnis der Verwandlung des Turms und erzählt von der Realisierung einer großen Vision: der behutsamen Modernisierung des historischen Wahrzeichens, das Geschichte und Zukunft der Universität in sich vereint. Die Fotografen Sebastian Arlt und Uli Benz haben die aufwendigen Umbau- und Ertüchtigungsarbeiten aus immer neuen Blickwinkeln künstlerisch dokumentiert, getreu dem Motto „Scientiis et Artibus“ über dem Eingang an der Gabelsberger Straße: der Wissenschaft und den Künsten.

Reihe: TUM.UP-INSIGHTS

Fachgebiet: Architektur Sprache: Deutsch

ISBN: 9783958840164

Erscheinungsdatum: Dezember 2018 1. Auflage

Umfang: 172 Seiten

Format: DIN A5

Zusätzliche Informationen